Postkartenserie Schweden

stürmische See in der Abendsonne mit dunklen Wolken

27.7.2010 Kullaberg

Während der Reise an der Westküste Schwedens im Sommer 2010 sind Postkarten entstanden, die fast alle an Freunde und Familie in Deutschland und Schweden verschickt wurden. Meist erzählt eine Postkarte aus dem direkten Erlebnis der Reise, oft aber reizt mich der besondere Blick auf bestimmte Dinge, die ich auf meiner Reise antreffe.

7 Antworten zu Postkartenserie Schweden

  1. KArsten 30. November 2011, 07:19

    JA…. schöööne Schlichtheit;
    ich kann die Lebendigkeit der Landschaft,
    der Karin &
    der Reise
    ahnend mit-fühlen :-)

  2. Karin 30. November 2011, 09:15

    Es ist wunderschön, dass Dir die Arbeiten gefallen!
    Vielen lieben Dank! :-)

  3. Mieke Eckebrecht (Mutter von Merle) 02. Dezember 2011, 13:02

    Mir gefallen die Postkarten sehr! Die intensiven eindrücke der Reise werden für Dritte lebendig übermittelt.
    Herzliche Grüße

  4. Rudolf Werner 24. April 2012, 21:58

    Toll, dass du besonders viel Natur in der Landschaft gezeichnet hast. Deine Zeichnungsarbeit ist locker und frei. Wunderschön.
    Herzliche Grüße

  5. @lrun 01. Mai 2012, 08:23

    Wow, welch schoene Kunst ~ ich wuenschte, ich koennte auch sooo zeichnen ~ malen ~ :)

  6. Karin 12. Mai 2012, 02:10

    Herzlich lieben Dank an euch alle drei, ich habe mich sehr darüber gefreut!

  7. Michael 01. Dezember 2012, 00:46

    Du kannst wunderbar zeichnen! Du bist eine richtige Künstlerin! Weiter so! Bild Nr. 17, hattest Du es nicht als Hntergrundbild in verschiedenen Variationen auf dem Laptop?

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.