Zurück zur Museums- und Ausstellungs-Übersicht

Museumsmeilenfest 2019

1. – 2. Juni 2019

Bundeskunsthalle mit Darbietung auf dem Vorplatz und vielen Zuschauern

Museumsmeilenfest
© Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH


Erstmalig in diesem Jahr gibt es beim Museumsmeilenfest kostenfreien Eintritt und kurze kostenfreie Führungen in Deutscher Gebärdensprache und für Hörbehinderte mit Höranlage und Induktionsschleifen/Kopfhörern und auf Wunsch mit lautsprachbegleitenden Gebärden in der Bundeskunsthalle in Bonn!

Die Museumsmeile Bonn gehört zu den großen Museumsverbünden Europas. Ihre fünf Häuser (Forschungsmuseum König, Haus der Geschichte, Kunstmuseum Bonn, Bundeskunsthalle und Deutsches Museum Bonn) liegen in unmittelbarer Nähe zueinander und sind leicht zu erreichen. Die Museen präsentieren herausragende Ausstellungen zu Themen aus Naturwissenschaft, Technik, Kunst sowie Zeit- und Kulturgeschichte. Jedes Haus leistet seinen unverwechselbaren Beitrag zu einem einzigartigen Gesamterlebnis Museumsmeile. Jährlich im Sommer veranstaltet der Verbund das viertägige Museumsmeilenfest mit einem vielfältigen Programm für Besucher.
Es stehen Musik, Theater, Workshops und viele Mitmachangebote für die ganze Familie rund um die aktuellen Ausstellungen auf dem Programm.

Das gesamte Programm des Museumsmeilenfests 2019 können Sie auf folgender Seite herunterladen:
http://www.museumsmeilebonn.de/#museumsmeilenfest

Das Museumsmeilenfest in der Bundeskunsthalle in Bonn findet täglich von 11 – 17 Uhr statt.
Öffnungszeiten der Bundeskunsthalle:
Samstag 1. Juni 2019 10:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 2. Juni 2019 10:00 – 19:00 Uhr

Alle Ausstellungen und Führungen sind an beiden Tagen kostenfrei!
Eine Anmeldung zu den Führungen ist nicht notwendig.

Hier finden Sie das Programm für gehörlose und schwerhörige Besucherinnen und Besucher in der Bundeskunsthalle. Entdecken Sie gemeinsam im Gespräch das Universalgenie Johann Wolfgang Goethe und Michael Jacksons Auswirkungen auf die Kunstwelt.

Öffentliche Kurz-Führungen für Hörbehinderte und Hörende (mit Höranlage)

mit der schwerhörigen Kunstvermittlerin Karin Müller Schmied
Führung für Hörbehinderte, hörende Familienmitglieder und Freunde in Lautsprache und lautsprachbegleitenden Gebärden (LBG) und mit Höranlage (mit Induktionsschleifen und Kopfhörer).


Jede Führung 45 Minuten, kostenlos und ohne Anmeldung.
Info und Kontakt: vermittlung@bundeskunsthalle.de

Termine aller Führungen für Hörbehinderte speichern

Öffentliche Kurz-Führungen in Deutscher Gebärdensprache

mit der gehörlosen Kunstvermittlerin Juliane Steinwede,
mit dem gehörlosen Kunstvermittler Rainer Miebach und mit der schwerhörigen Kunstvermittlerin Karin Müller Schmied, in Deutscher Gebärdensprache


Jede Führung 45 Minuten, kostenlos und ohne Anmeldung.
Info und Kontakt: vermittlung@bundeskunsthalle.de

Termine aller DGS-Führungen speichern

Alle Führungen:

45 Minuten
Eintritt und Führungen kostenfrei
Information: vermittlung@bundeskunsthalle.de

Weitere Informationen zu den Ausstellungen:

https://www.bundeskunsthalle.de/ausstellungen/michael-jackson-on-the-wall.html
https://www.bundeskunsthalle.de/ausstellungen/goethe.html
https://www.bundeskunsthalle.de/ausstellungen/goethes-gaerten.html